32.) 03.11.2018 Empfang Franz Cronenbrock